Neuigkeiten von der Haltestelle

 

 

 

 

 

Kovac vor dem Rauswurf - folgt nun Don Roberto?

 

ch feiere grundsätzlich nicht groß, mache auch aus dem Fünfziger kein großes Tamtam", erklärte Eberharter. "Es geht mir gut, körperlich wie auch geistig, das Leben ist gut", sagt der am 24. März 1969 geborene Tiroler vor seinem "Runden".

Quelle: https://www.sn.at/panorama/international/stephan-eberharter-olympiasieger-feiert-50er-wie-jeden-anderen-67635973 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019
"Ich feiere grundsätzlich nicht groß, mache auch aus dem Fünfziger kein großes Tamtam", erklärte Eberharter. "Es geht mir gut, körperlich wie auch geistig, das Leben ist gut", sagt der am 24. März 1969 geborene Tiroler vor seinem "Runden".

Quelle: https://www.sn.at/panorama/international/stephan-eberharter-olympiasieger-feiert-50er-wie-jeden-anderen-67635973 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019
"Ich feiere grundsätzlich nicht groß, mache auch aus dem Fünfziger kein großes Tamtam", erklärte Eberharter. "Es geht mir gut, körperlich wie auch geistig, das Leben ist gut", sagt der am 24. März 1969 geborene Tiroler vor seinem "Runden".

Quelle: https://www.sn.at/panorama/international/stephan-eberharter-olympiasieger-feiert-50er-wie-jeden-anderen-67635973 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019
"Ich feiere grundsätzlich nicht groß, mache auch aus dem Fünfziger kein großes Tamtam", erklärte Eberharter. "Es geht mir gut, körperlich wie auch geistig, das Leben ist gut", sagt der am 24. März 1969 geborene Tiroler vor seinem "Runden"

Quelle: https://www.sn.at/panorama/international/stephan-eberharter-olympiasieger-feiert-50er-wie-jeden-anderen-67635973 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019

München / Tux. Aus in der Champions League, Kopf an Kopf Rennen um die deutsche Meisterschaft und im Pokal Finale gegen die Bullen aus Leipzig - es könnte wahrlich rosiger aussehen an der Säbener Straße. Stehen am Ende der Saison nicht mindestens zwei Trophäen am Marienplatz zu München, halten Experten eine Entlassung von Nico Kovac nicht mehr für ausgeschlossen.

Und anscheinend hat der Münchner Wurstbaron schon seine Fühler in Richtung Tuxertal ausgestreckt, zudem wurde Schrammelgassen Legende Don Roberto bei den vergangenen Heimspielen des FC Bayern immer wieder in der Allianz Arena gesichtet. Angesprochen auf die Gerüchte, sprach Don Roberto folgendes zu der Journalistenrunde:

" Das letzte Vereinsturnier war 2014 - auch heuer sieht's schlecht aus. Ich hätte also schon ein paar Termine im Sommer und im Herbst frei, auf Dauer kann ich es mir aber nicht vorstellen - eher würde ich beratend für den Transfermarkt zur Verfügung stehen!"